Risikolebensversicherung

Eine Risikolebensversicherung ist ein reiner Todesfallschutz, kein Sparvertrag. Im Todesfall wird die Versicherungssumme an den im Vertrag genannten Hinterbliebenen ausbezahlt. Der Schutz ist vor allem wichtig für Kinder, wenn Vater oder Mutter etwas zustößt.

Risikolebensversicherung


Familie? Kinder? Wohnung erworben? Haus gebaut?
Dann gilt ein Muss:
Eine Risiko-Lebensversicherung für den Todesfall des Versorgers aber auch für den Ehepartner sorgt dafür,
dass keine finanziellen Engpässe aufkommen,
dass Darlehen sofort abgetilgt werden,
dass der Lebensstandard weiter aufrecht erhalten werden kann,
dass Kinder ihre schulische Laufbahn durchziehen können.

Eine Witwer/Witwenrente reicht nicht aus, den aufgebauten Lebensstandard aufrecht erhalten zu können.

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.